„Der Beste unter den Menschen ist derjenige, der seinen Mitmenschen am nützlichsten ist.“
(Dschâmiu’s Sağîr)

Gründung
Mitglieder
Institutionen
Besucher

Die Österreichische Islamische Föderation (AIF) ist eine Zivilorganisation, welche seit über 40 Jahren das soziokulturelle Leben der muslimischen BürgerInnen in Österreich fördert. Mit ihren 3000 aktiven Mitgliedern in Vorarlberg und Tirol setzt sich die AIF für ein besseres gesellschaftliches Zusammenleben unter Mitmenschen sowie die Förderung der Jugendlichen mit Migrationshintergrund ein. Darüber hinaus vertritt die AIF ihre Mitglieder in gesellschaftlichen, sozialen und politischen Angelegenheiten und setzt sich für die Sicherung ihrer Grundrechte ein.

Neben der Pflege der Lehre und der allseitigen Erfüllung der durch dieses Bekenntnis gesetzten Aufgaben, hat die AIF das Ziel der Vermittlung und Pflege des islamischen Glaubens, seiner Verwirklichung in allen sozialen Bezügen. Die Hauptquellen des Islamverständnisses der AIF sind der Koran und die Sunna. Der Islam ist eine Religion, die 

Partner