Moscheeführungen

Moscheeführungen

Oftmals Differenzen zwischen Religionen und Kulturen als unüberwindbare Hürden für das Zusammenleben dargestellt. Unterschiede werden nicht als Bereicherung, sondern als Barrieren gesehen. Umso wichtiger ist es, richtige und falsche Informationen voneinander zu trennen und zugleich Aufklärungsarbeit zu leisten. Das ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung, der sich auch Muslime und ihre Gemeinschaften in Österreich annehmen. In diesem Zusammenhang ist die Moscheeführung eine Plattform zur Überwindung von Vorurteilen und Missverständnissen. Sie baut Brücken zwischen Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen, indem sie Verständnis und Empathie schafft. Hier können die Besucherinnen und Besucher mit den Mitgliedern der Moscheegemeinden zusammenkommen und sich besser kennenlernen. Unter dem Jahr habt ihr die Möglichkeit an Moscheeführungen teilzunehmen. Nach telefonischer Vereinbarung bieten wir Moscheeführungen für kleine und große Gruppen inklusive Schulklassen an.  Unsere Kontaktdaten finden Sie unter dem Bereich „Kontakte“.