Jugendorganisation

Die Jugendorganisation bietet Jugendlichen Bildungs-  und Beratungsangebote an und verantwortet die Studentenarbeit. Der optimale Weg zur erfolgreichen Integration der muslimischen Jugend in die Mehrheitsgesellschaft, ist der Weg über die Etablierung einer gefestigten Identität. Denn Integration gelingt am besten mit einer festen Identität, der man sich auch bewusst ist. Neben diversen Freizeit- und Sportaktivitäten werden insbesondere den Jugendlichen Wege zum sinnvolleren und positiven Einsatz in der Gesellschaft gezeigt.

 

Die Aktivitäten

Gesprächskreise
Bei den Gesprächskreisen kommen Jugendliche in den Wohnungen der Teilnehmenden zusammen. Die besprochenen Themen sind in einem erarbeiteten Lehrplan speziell für diese Treffen vorbereitet. Diese Gesprächskreise sind für alle interessierten Jugendlichen offen.

Vorträge in den Moscheegemeinden
In den Jugendlokalen der Gemeinden finden wöchentliche Vorträge statt, die von den Imamen oder engagierten Jugendlichen gehalten werden.

Wochenendseminare
Im Rahmen der Wochenendseminare kommen Jugendliche aus verschiedenen Moscheen zusammen, um einander kennenzulernen und gemeinsam an diversen Aktivitäten aus den Bereichen Bildung, Sport und Soziales teilzunehmen.

Projekt „Yildiz“
Die Yildiz-Kurse richten sich an Jugendliche bis 18 Jahren. Die ausgebildeten Jugendlichen sollen später Aufgaben in verschiedenen Positionen und Projekten übernehmen.

Berufs- und Bildungsmessen
Schüler, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, erhalten auf Berufs- und Bildungsmessen Informationen zu verschiedenen Berufen und werden bei ihrer Berufswahl beraten.

Projekt „Großer Bruder-Kleiner Bruder“
Im Rahmen dieses Projektes werden in den Moscheegemeinden jüngeren Schülern Studenten als „großer Bruder“ zur Seite gestellt. Diese unterstützen ihre „kleinen Brüder“ bei Problemen in der Schule, Familie, Moschee oder im Freundeskreis.

Landesweite Jugendwettbewerbe
In regelmäßigen Abständen veranstalten werden Wettbewerbe in den Bereichen Wissen, Gebetsruf, Essay, Gedicht, Kurzfilm, Fotografie oder Rhetorik organisiert. Bei den Wettbewerben können Jugendliche ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Kunst- und Kulturveranstaltungen
Zu den beliebten Veranstaltungen gehören vor allem die Gedenkveranstaltungen und Jugendfeste.

Sport und Kulturreisen
Bei den Sportwettbewerben haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich bei europaweiten Turnieren und Wettkämpfen miteinander zu messen. Als Beitrag für die Identitätsbildung der Jugendlichen in Europa werden Fahrten in verschiedene historisch bedeutsame Städte und Regionen organisiert